Pluswerk
TYPO3 CMS

TYPO3 CMS

Premium-Dienstleistungen rund um TYPO3

Seit über 12 Jahren realisieren wir TYPO3 Lösungen für namhafte Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Basis für unseren Erfolg ist das Content-Management-System TYPO3 CMS.

Wir sind Gold Member der TYPO3 Association, Certified Integrator und engagieren uns in verschiedenen TYPO3-Projekten als Sponsor. Durch die aktive Weiterbildung unserer Softwareentwickler beherrschen wir schon heute das Know How für die kommende Softwaregeneration der TYPO3 Community.

Fakten:

  • Über 12 Jahre Erfahrung in TYPO3 Development
  • Wir sind Teil der +Pluswerk AG - TYPO3 Platinum Member
  • TYPO3 Certified Integrator 
  • TYPO3 Listed Professional
  • Nur top ausgebildete Professionals (Dipl. Ing., Dipl. Inform., Mediendesigner, Fachinformatiker)
  • Über 100 Projekte, darunter zahlreiche Großprojekte, wurden nachhaltig u. erfolgreich realisiert
  • Erstklassiges Projekt- u. Qualitätsmanagement
  • Agile Softwareentwicklung mit Scrum

Aktuelle TYPO3-Projekte

Einen Schritt voraus: Fluid und Extbase

Bereits heute setzen wir die Template–Engine Fluid und das Erweiterungs–Framework Extbase ein. Diese neuen Technologien des TYPO3–Projektes ermöglichen uns, Ihre Wünsche noch exakter abzubilden. Durch die durchgehende Verwendung des MVC–Patterns in Extbase bleibt die Code–Struktur sauber und wartbar. Fluid ermöglicht die logische Abbildung Ihres Designs, sodass Änderungen schnell und unkompliziert erfolgen können.

Der Einsatz von Extbase und Fluid legt den Grundstein für die Kompatibilität mit zukünftigen TYPO3-Versionen.

TYPO3 Features

Skalierbar

TYPO3 ist eines der flexibelsten Content–Management–Systeme auf dem Markt. Egal ob eine kleine Firmenwebseite mit einigen Unterseiten der Firmenpräsentation oder ein zentrales Intranet für mehrere tausend Besucher. TYPO3 passt sich Ihren Anforderungen an. Eine TYPO3–Instanz kann auch als zentrale Anlaufstelle für mehrere Webseiten verwendet werden, die sich optisch komplett voneinander unterscheiden können. So haben Sie die Verwaltung aller Ihrer Webseiten zentral an einem Ort – mit einem einzigen Login.

Redaktionelle Arbeiten im Team

Neben der eigentlichen Benutzerverwaltung bietet TYPO3 auch die Möglichkeit, verschiedene Workspaces zu konfigurieren. Ein Workspace ist eine isolierte Kopie aller Inhalte der Webseite, die für einzelne Benutzer freigegeben werden kann. Somit kann einem Redakteur gefahrlos die Möglichkeit gegeben werden, auf alle Inhalte seiner Webseite zuzugreifen. Bevor diese allerdings auf der Webseite live erscheinen, müssen sie von einem Workspace–Manager freigegeben werden.

Somit kann sich ein Mitarbeiter komplett in die Struktur der Webseite und das TYPO3 Backend einarbeiten, ohne aus Versehen Ihre Seite negativ zu verändern.

Mehrsprachigkeit

TYPO3 unterstützt die Mehrsprachigkeit Ihres Projekts. Ohne großen Aufwand können jederzeit weitere Sprachen hinzugefügt werden.

Jedes erdenkliche Webdesign

TYPO3 ist für jedes erdenkliche Webdesign offen. Da wir jeden Aspekt in der Seitenausgabe beeinflussen können, sind auch unkonventionelle Wünsche für Ihr Wunschdesign kein Problem. Die für die im Web erforderlichen Anpassungen der Grafiken übernimmt TYPO3 im Hintergrund: Sie müssen sich keine Gedanken um Bildgrößen, Formate oder Proportionen machen.

Flexible Erweiterung des Systems

TYPO3 ist in jeder Hinsicht hoch konfigurierbar. Neben komplexen Anpassungen bei der Darstellung Ihrer Webseite gibt es viele Möglichkeiten, das Arbeiten für Redakteure so einfach wie möglich zu gestalten. Durch die konfigurierbaren Benutzerrechte kann jeder Nutzer nur den Teil der Webseite bearbeiten, für den er freigeschaltet wurde. Mit der umfangreichen API–Schnittstelle können wir sämtliche Ihrer Wünsche perfekt an die Code–Basis von TYPO3 anbinden.

Logische Abbildung im Back End

Das TYPO3 Backend – der zentrale Login für Administratoren und Redakteure – bildet die Struktur Ihrer Webseite genauso ab, wie sie im Frontend erscheint. Dadurch finden Sie sich schnell zurecht und können Ihre Inhalte optimal verwalten.

Mehr als nur einzelne Spalten: Grid Elements

Flexible Webseiten brauchen flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Um Ihnen mehr Freiraum bei der Pflege Ihrer Webseite zu ermöglichen, setzen wir auf Wunsch die TYPO3–Erweiterung "Grid Elements" in Ihrem Projekt ein. "Grid Elements" ermöglicht die individuelle Anordnung von Elementen innerhalb einer Seite in einem flexiblen Raster.

Anstatt auf jeder Seite das gleiche Layout zu verwenden – die klassische 2- oder 3-Spalten Webseite, können Sie mit "Grid Elements" auch einzelne Elemente auf einer Seite nebeneinander platzieren – während anderen Elementen weiterhin die volle Breite zur Verfügung steht. Dies nutzt den wertvollen Bildschirmplatz in Zeiten von 16:9 Monitoren sinnvoll – bei voller Unterstützung für mobile Endgeräte.

Beliebt – nicht nur bei Entwicklern

TYPO3 erfreut sich einer großen Community. Dies garantiert, dass die Entwicklung neuer Features schnell voran geht – und durch die große Anzahl der Benutzer ausreichend getestet wird.

Da TYPO3 bei Entwicklern sehr beliebt ist, gibt es bereits einen großen Pool an vorgefertigten TYPO3–Erweiterungen im TER (TYPO3 Extension Repository), die wir ganz einfach auch für Ihr Projekt anpassen oder implementieren können.

Unsere Kunden haben die Vorteile des TYPO3 CMS schätzen gelernt. Kunden wie der Malteser Hilfsdienst verwalten über 1.000 Webseiten in einer zentralen TYPO3–Instanz und verzeichnen Seitenzugriffe im Millionenbereich. Der Deutsche-Journalisten-Verband stellt seinen 38.000 Mitgliedern eine umfangreiche Informations- und Kommunikationsplattform zur Verfügung. Die Stadt Dortmund setzt mit seinem Tourismusportal ebenfalls auf TYPO3.